Einladung zum Hybrid-Event am 04. November 2021

Datenschutz

Unternehmen, Einrichtungen und sonstige Organisationen innerhalb der EU unterliegen als sogenannte Verantwortliche diversen Vorgaben in Bezug auf die Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittländer. Neben schon länger bekannten Vorgaben gilt es in diesem Zusammenhang auch jüngst gesprochene Gerichtsurteile und Best-Practice-Ansätze der Aufsichtsbehörde zu beachten.

Wir beschäftigen uns im Workshop mit folgenden Fragestellungen:

  • Was sind personenbezogene Daten und was sind Drittstaaten?
  • Wann liegt eine Übermittlung vor?
  • Was fordern der Gesetzgeber / die aktuelle Rechtsprechung / die Aufsichtsbehörden?
  • Wie setzt der jeweilige Verantwortliche die Vorgaben möglichst effektiv und effizient um?

Wir laden sie herzlich zu uns ins Büro oder Remote zu unserem Datenschutz-Event ein. Unser Datenschutzexperte Florian Dörfler begleitet Sie durch den Nachmittag und bietet Ihnen aktuelle Informationen zum Thema. Bei Interesse schicken Sie uns bitte bis zum 28.Oktober 2021 eine Mail an flaig@hopp-flaig.de in welcher Form Sie gerne an dem Event teilnehmen möchten. Unser Büro befindet sich an der Neuen Weinsteige 69/71 in 70180 Stuttgart. Gerne können Sie das Event auch Remote verfolgen, dazu schicken wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung zum Event eine Teams-Einladung.

Büro

15:00 Uhr bis 15:30 Uhr Ankommen und Kennenlernen mit Kaffee & Kuchen.

15:30 Uhr bis 16:30 Fachliche Präsentation zum Thema „Übermittlung von personenbezogenen Daten in sogenannte Drittländer“.

16:30 Uhr bis 17:00 Uhr offene Fragerunde.

Ab 17:00 Uhr für Interessierte lockere Gesprächsrunde mit Umtrunk.

Remote

15:30 - 16:30 Fachliche Präsentation zum Thema „Übermittlung von personenbezogenen Daten in sogenannte Drittländer“.

16:30 - 17:00 Uhr offene Fragerunde.

 

Wir freuen uns auf Sie!


Anschrift: Hopp + Flaig - Neue Weinsteige 69/71 - 70180 Stuttgart