Durchführung von GAP-Analyse

Eine vorab durchgeführte GAP-Analyse dient oft als Grundlage für die Umsetzungsberatung. Zusammen versuchen wir für Anforderungen geeignete Lösungen zu finden, die zu Ihrer Unternehmensgröße, Unternehmenskultur und Branche passen.

Im Vorfeld planen wir mit Ihren Verantwortlichen die Terminierung der GAP-Analyse, sowie den teilnehmenden Personenkreis. Für eine zielführende GAP-Analyse ist es von wesentlicher Bedeutung, dass die richtigen Personen/ Ansprechpartner teilnehmen. Die Analyse kann sowohl vor Ort oder auch remote stattfinden.

Wir betrachten die aktuellen Gegebenheiten in Ihrer Organisation und überprüfen beispielsweise, welche von der Norm geforderten Daten und Nachweise schon im Unternehmen abrufbar sind. Lücken in Ihrer Dokumentation oder in den Unternehmensprozessen werden dadurch identifiziert und dokumentiert. Unklare Anforderungen werden während der GAP-Analyse erläutert und erklärt.

Anschließend ermitteln unsere Experten von Hopp + Flaig anhand der identifizierten Gegebenheiten die weiteren, zur Norm- und Standarderfüllung benötigten Anforderungen. Dabei erstellen wir einen individuellen Maßnahmenplan mit konkreten Lösungs- und Handlungsvorschlägen. Zudem ermitteln wir die benötigten Ressourcen, sowie die Zeitschiene der Projektrealisierung. Dies sorgt für den nötigen Überblick und die Reduktion von Stress während der Umsetzungsphase.

Hopp + Flaig begleitet Sie auch weiter auf Ihrem Weg zur Umsetzung bis hin zur eigentlichen Zertifizierung Ihres Managementsystems oder der Erfüllung von gesetzlichen Anforderungen.

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) Martin Flaig
Dipl.-Ing. Jürgen Hornberger
Dipl.-Ing. (FH) Hermann Hopp

Kontakt

Managementsysteme, Zulassungen, Datenschutz, Arbeitsschutz, Brandschutz
Dipl.-Ing.(FH) Martin Flaig
0711 / 320657-20
flaig@hopp-flaig.de
Informationssicherheit
Dipl.-Ing. Jürgen Hornberger
0711 / 320657-80
hornberger@hopp-flaig.de