APQP nach DIN EN 9145

Das Advanced Product Quality Planning (kurz: APQP) ist ein Verfahren zur Qualitätsvorausplanung, welches auch im Bereich der Luft- und Raumfahrt angewendet wird. Vorrangige Ziele sind dabei die Qualitätsrisiken zu minimieren und die Abläufe vor Beginn der Produktion zu optimieren.
Die Norm DIN EN 9145 legt die Anforderung für die Durchführung und Dokumentation fest. Dabei werden die einzelnen Phasen der Planung, Produktentwicklung, Prozessdesign, Produkt- und Prozessvalidierung sowie der Serienproduktion betrachtet.

 

Hopp + Flaig

  • analysiert Ihre derzeitigen Prozesse und Vorgehensweisen
  • implementiert die Anforderungen APQP nach DIN EN 9145
  • optimiert bestehende und erstellt zusätzlich notwendige Templates für die Dokumentation
  • unterstützt das Team bei der praktischen Umsetzung der neuen Anforderungen APQP nach DIN EN 9145

Mit der Einführung von APQP können Sie schon im Vorfeld mögliche (Projekt-)Risiken erkennen und vorbeugen, um so Zeit und Kosten zu sparen. Bei der Umsetzung der Anforderung werden alle relevanten Abteilungen involviert, Synergien werden genutzt, sodass ein reibungsloser Ablauf in Ihrem Unternehmen gewährleistet ist.

Hopp + Flaig bietet eine kompetente praxisnahe Projektabwicklung, sodass Sie effizient Ihre Ziele erreichen.

Seit über 25 Jahren profitieren Firmen unterschiedlichster Größe und Branchen von unseren flexiblen Lösungen bei der Zertifizierungsberatung. Auch mit der Stellung externer Beauftragter für Qualität, Umwelt- und Datenschutz überzeugen wir unsere Kunden.

 

Zum Download


Anschrift: Hopp + Flaig - Neue Weinsteige 69/71 - 70180 Stuttgart